Auf Instagram bin ich auf „Polaripop“  und ihre wunderbaren „Nonos“ gestoßen.

Die Nonos sagen auch mal NEIN und sehen superentzückend aus.

Für die Mini-Nonos gibt es eine kostenlose und eine kostenpflichtige Anleitung (die ich über das Crowdfunding erworben habe); es sind unterschiedliche.

Die kostenlosen habe ich schon fast alle fertig – und mit großer Begeisterung gehäkelt. Es ging schnell und das Ergbenis ist süß, oder?

Ich habe Scheepjesgarn (Stonewashed) bestellt, das in der Anleitung empfohlen wird, und habe einen tollen Onlineshop gefunden: hier gab es die Wolle relativ günstig und sie kam ultraschnell!{unbezahlte Werbung aus Begeisterung}