Ich hab ja sonst nix zu tun...

Bastelblog

Taschentag

Gestern war der letzte Ferientag und ich habe mir nochmal in aller Ruhe die Nähmaschine raus geholt. Meine sehr geschätzte Knotentasche löst sich nämlich zu meinem Bedauern auf.

14520673616690

Ich liebe diese Tasche, das Schnittmuster ist von hier

http://www.naehen-schneidern.de/japanische-knotentasche

und ich hatte schon lange neue Stoffe im Keller um mir endlich Ersatz zu nähen. Im Weihnachtstrubel hatte ich allerdings nie die Zeit dafür. Gestern dann schon. Und weil ich zwei Stoffe hatte und mich nicht entscheiden konnte habe ich eben zwei Taschen genäht.

14520673780803

Diese hier in weiss und

14520673725312

…diese hier. Beide mit Stoffen vom Möbelschweden und weissem Futter aus einem alten Leintuch.

Ausserdem musste ich noch was probieren. Zu Weihnachten habe ich eine Origamitasche bekommen

14520673882905

Das wollte ich schon ganz lange mal probieren und die Tasche ist so hübsch – das musste ich versuchen. Ich habe eine ziemlich coole Anleitung gefunden, auf

www.antjeswerk.de/origami-tasche/

und mich gleich ans Werk gemacht. Dank eines Denkfehlers habe ich es trotz toller Anleitung geschafft die Ecken zu verhauen, dass konnte ich aber einigermaßen korrigieren.

Ich habe den Stoff doppelt gelegt, so dass ein gefütterter Eindruck entsteht ohne dass ich zwei Taschen genäht habe. Laut der Anleitung kann man im Boden ein Reissverschlusstäschchen einarbeiten. Das finde ich auch cool aber dafür hatte ich gestern keinen Nerv.

Aber: ich habe mit abends noch Stoffnachschub besorgt 😉

Dafür habe ich die Tasche dann mit einer Häkelborte gepimpt.

14520673936236

Den Griff habe ich tunesisch gehäkelt und leicht gefilzt.

14520674034638

Durch das tunesische häkeln und filzen entsteht ein fester und weicher Stoff.

Dieses kleine Filztuch habe ich am Griff festgenäht

PhotoGrid_1452588394253

Das war ein produktiver Tag!!

« »

© 2017 Ich hab ja sonst nix zu tun…. Theme von Anders Norén.